Schamanismus & Geomantie Sibylle Krähenbühl
Schamanismus & GeomantieSibylle Krähenbühl

Seelen-, Ahnen- und Jenseitsarbeit

Eine wichtige Aufgabe der Schamanen ist die Begleitung von verstorbenen Seelen. Wenn eine Seele sich des eigenen Todes nicht bewusst ist oder sich nicht getraut, die physische Welt hinter sich zu lassen, muss der Schamane diese Seele ausfindig machen und ihr helfen. Der Schamane reist dafür in die „nicht-alltägliche Wirklichkeit“ der mittleren Welt mit seinen Krafttieren, dann dort sind die Seelen meistens zu finden. Ein Bild oder der Name des Toten ist nützlich für das Auffinden. Der Tote ist häufig verwirrt und es ist wichtig, dass er Vertrauen zum schamanisch Reisenden aufbauen kann. Ihm muss mitgeteilt werden, das er verstorben ist- oft hat er das nicht registriert und bleibt daher an ihm vertrauten Orten.

 

 

  • Fremdbesetzungen lösen
  • Unterstützung von Verstorbenen
  • Seelenanteile zurückführen
  • Ortsclearings, Auraclearings
  • Arbeit mit Phantomen und Elementalen
  • Todestraumata und Schocksituationen lösen
  • U.a.

Hier finden Sie uns

Sibylle Krähenbühl


Kloster Moosen 12
84405 Dorfen

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49/(0)8081/9529909 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Brönnle